90 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart floral unterlegte Nuancen von Himbeermark und Weichseln, ein Hauch von Zitruszesten. Saftig, rotbeerige Noten, frisch strukturiert, zart nach Kakao im Abgang, salzig-mineralischer Nachhall, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2013; 02.12.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Barrique
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in