90 Punkte

Grüner Apfel, feuchter Stein, eine Spur Hochreife, Anis, Mirabelle. Milder Ansatz, weich mit einer Spur Süße, kräftiger Alkohol, kraftvoll am Gaumen und präsent mit nur langsam Dynamik entfaltender Säure, leicht trocknend im Abklang, aber insgesamt inhalts- und facettenreich mit guter aromatischer Länge. Würzige Noten zuletzt.

Tasting: Riesling-Silvaner-Trophy 2017
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2017, am 31.08.2017
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
ab Hof
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in