90 Punkte

Kräftiges, leicht gereiftes Rot; in der Nase verhalten, zeigt erste Reife an, Noten von Unterholz, Lakritze, Dörrfrüchte, Brombeeren, Himbeergelee; im Gaumen mittelgewichtig, kräftiges, gereiftes Tannin, präsente Säure, Schokoladearoma; endet lang auf mineralischen und auch etwas gezehrten Noten. Wein im besten Alter, bietet jetzt vollen Genuss.

Tasting: Die Schatzkammer des Schweizer Weins; 19.02.2015 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.weingut-pircher.ch

Erwähnt in