(91 - 93) Punkte

Dezent in der Nase, leichte Petrolnoten, etwas Aprikose. Am Gaumen packend, schöne Süße neben einer feinen Säurestruktur, leichte mineralische Anklänge, feine Phenolik, schöne Dichte. Ein Wein, der Zeit braucht und auf den es sich zu warten lohnt.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8.5%
Qualität
lieblich
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in