(94 - 96) Punkte

Leuchtendes Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Ananas, ein Hauch von Pfirsich, Nuancen von Limettenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, angenehme Fruchtsüße, die von einer lebendigen Säurestruktur gekontert ist, weiße Frucht im Nachhall, Limetten im Rückgeschmack, engmaschig und finessenreich, zeigt Länge, verfügt über sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Leuchtendes Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Ananas, ein Hauch von Pfirsich, Nuancen von Limettenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, angenehme Fruchtsüße, die von einer lebendigen Säurestruktur gekontert ist, weiße Frucht im Nachhall, Limetten im Rückgeschmack, engmaschig und finessenreich, zeigt Länge, verfügt über sicheres Reifepotenzial.
Riesling Wachau DAC Ried Loibenberg
(94 - 96)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
10 Monate großes Holzfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in