(97 - 99) Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Mandarinenzesten, feine gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Pfirsich und Maracuja, sehr attraktives Bukett. Komplex, saftig, Nuancen von weißer Frucht, finessenreicher Säurebogen, bleibt sehr gut haften, mineralischer Nachhall, sicheres Reifepotenzial, große Zukunft.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Mandarinenzesten, feine gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Pfirsich und Maracuja, sehr attraktives Bukett. Komplex, saftig, Nuancen von weißer Frucht, finessenreicher Säurebogen, bleibt sehr gut haften, mineralischer Nachhall, sicheres Reifepotenzial, große Zukunft.
Riesling Wachau DAC Ried Kellerberg
(97 - 99)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
10 Monate großes Holzfass
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in