(94 - 96) Punkte

Leuchtendes helles Gelbgrün, Silberreflexe. Attraktive gelbe Tropenfruchtanklänge, feine Nuancen von Papaya und Mango, zart nach Marille und Blütenhonig, mineralischer Touch. Komplex, stoffig, Nuancen von frischer Ananas, finessenreich strukturiert, mineralisch-salzig im Abgang, zeigt sehr gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Leuchtendes helles Gelbgrün, Silberreflexe. Attraktive gelbe Tropenfruchtanklänge, feine Nuancen von Papaya und Mango, zart nach Marille und Blütenhonig, mineralischer Touch. Komplex, stoffig, Nuancen von frischer Ananas, finessenreich strukturiert, mineralisch-salzig im Abgang, zeigt sehr gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial.
Grüner Veltliner Wachau DAC Ried Loibenberg
(94 - 96)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in