(92 - 94) Punkte

Mittleres Grüngelb. Feine Kräuterwürze, Ananas, gelbe Pfirsich, exotische Fruchtanklänge, mineralische Nuancen. Rassig, straffe Textur, feine Zitrusanklänge, rassige Struktur, weißer Apfelf, bleibt gut haften, ein facettenreicher Rieslingstil, sehr gutes Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in