91 Punkte

Rauchige Würze, terpeniger Hintergrund, Melisse und Rosmarin, getrocknete Zitronenschale, satter Ansatz am Gaumen, dicht und stoffig, reife Säure, die physiologisch und gut eingebunden wirkt, ungekünstelte Frische, hat Druck und Trinkfluss und eine salzig-mineralische Abgangstönung. Zupackender Wein, trotz seiner Kraft im Alkohol zurückgenommen.

Tasting: Die ganze Vielfalt der Pfalz; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 21.04.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingut-philipp-kuhn.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in