91 Punkte

Golden mit ganz leicht rötlichen Reflexen. Opulente Frucht, beerig, kandierte Aromen, schön abgestimmtes Holz, am Gaumen voll und dabei Stoffigkeit und einen Hauch Süße unter einen Hut

bringend, die Wucht wirkt nicht beschwerlich. Fruchtig-saftige Auflösung ins lange Finale.

Tasting: Die Walz aus der Pfalz ; Verkostet von: Ursula Haslauer, Ulrich Sauter, Michelle Bahro, Katja Klohr, Markus Wöhrle
Veröffentlicht am 14.02.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Bezugsquellen
www.weingut-philipp-kuhn.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in