90 Punkte

Leuchtendes Rubinrot mit aufhellenden Reflexen. In der Nase rotfruchtig nach Himbeeren, daneben getrocknete Rosenblätter, ein Hint Rosmarin und etwas Pfefferwürze. Saftiger Auftakt mit feingliedrigem Tannin, zeigt schönes Spiel, guter Zug mit minimaler Nachtrocknung.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Presskork (DIAM)

Erwähnt in