91 Punkte

Funkelndes, mittleres Rubinrot mit leicht aufhellendem Rand. Feingezeichnete Nase, leicht nach Schießpulver, Zwetschken, auch deutlich nach Waldfrüchten. Frisch und klar am Gaumen mit schönem Spiel, breitet sich weit aus, mittel im Druck, trocknet im Finale leicht nach.

Tasting: Weinguide 2018/19 Südtirol ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 12.06.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in