89 Punkte

Frisch im Duft, etwas Eisbonbon, dazu Heu und Hefe. Am Gaumen mit guter Proportion, der Körper ist kräftig, wird aber auch von Nerv und Frische balanciert, im Abgang entfaltet sich ein feines süßsaures Spiel, in dem die Süße ein klein wenig die Oberhand behält.

Tasting: Weißburgunder trocken Pfalz; 29.05.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.weingut-pfirmann.de
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in