93 Punkte

Klassisch im Ausdruck. Zitrone, Pfirsich, Gesteinsmehl in der Nase und am Gaumen. Legt an der Luft deutlich zu. Sehr fokussierte Säure, feste Struktur, fast schlank am Gaumen. Sehr klar und eindrücklich. Langes, mineralisch geprägtes Finish.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Klassisch im Ausdruck. Zitrone, Pfirsich, Gesteinsmehl in der Nase und am Gaumen. Legt an der Luft deutlich zu. Sehr fokussierte Säure, feste Struktur, fast schlank am Gaumen. Sehr klar und eindrücklich. Langes, mineralisch geprägtes Finish.
Ungstein Weilberg Riesling GG
93
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in