92 Punkte

Noch hefegeprägt im Duft, auch am Gaumen sehr verschlossen mit intensiv oszillierenden mineralischen Wahrnehmungen. Saftige Säure und eine restsüße Abrundung, die die mineralischen Noten unterstreicht. Aromatisch komplett verschlossen, der terpenig-aufrauende und auch leicht phenolische Extrakt deutet exzellentes Potenzial an. Endet trotz der vorhandenen Süße trocken.

Tasting: Variantenreiche Pfalz; 14.02.2014 Verkostet von: Ulrich Sautter
Ältere Bewertung
91
Tasting: VDP.Große Gewächse 2012 – Von Könnern für Kenner

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.pfeffingen.de
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in