92 Punkte

Vielschichtige und fein nuancierte Nase mit feiner Holzwürze, gerösteten Maronen und Quitte, etwas Kokosnuss. Am Gaumen mit fester und kräftiger Struktur, vom Holzausbau geprägt, gute Dichte und mit phenolischen und mineralischen Akzenten angereichert, auch Schmelz, auf Langlebigkeit vinifiziert, hat nichts mit dem klassischen Baden zu tun.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Veröffentlicht am 26.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in