91 Punkte

Blumige Sortenaromen, getrocknete Zitronenschale, ein Hauch von Holz. Im Mund mit kräftiger Stoffigkeit, trotz des Holzausbaus von praller Frische, spannungsreich, kultivierte Säure, dicht und kompakt, ein Lagenriesling erst ganz am Beginn seiner Entwicklung.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Teilbarrique
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in