(90 - 92) Punkte

Mittleres Grüngelb. In der Nase feine Röstaromen, mit zartem Karamell unterlegte Stachelbeerfrucht, zart nach Mandarinen und Honigmelonen, süße Kräuterwürze. Am Gaumen stoffig und elegant, die Holzaromen sind gut integriert, feiner Säurebogen, mineralische Nuancen im Abgang, süße gelbe Frucht und zartes Toasting im Abgang, gute Länge, gutes Potenzial, wird von Flaschenlagerung profitieren.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in