92 Punkte

Der Geruch ist geprägt von schwarzen Kirschen, Koreandersaat und einer leicht steinigen Note, die das Aroma sehr frisch macht. Am Gaumen gibt er sich frisch und gleichzeitig kernig. Der Gerbstoff zeigt sich reif und fleischig. Ein interessanter Wein, der seine Lage schön zum Ausdruck bringt.

Tasting: Blauer Portugieser 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blauer Portugieser
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in