91+ Punkte

Kräftiges Neuholz, Vanille, dunkelbeerige Frucht, Waldbeeren. Sehr weich ansetzend, mollig und charmant, feines Tannin, in der Säure dezent, im Alkohol kräftig, aber nicht übers Ziel hinausschießend, in der Intensität mittelgewichtige, in der Komplexität sehr gute Gaumenfrucht, Saftigkeit und milde Viskosität prägen den Abgang.

Tasting: Walporzheimer Kräuterberg; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.09.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blauer Portugieser
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in