92 Punkte

Mittleres Grüngelb. Attraktive Steinobstanklänge, ein Hauch von Orangenzesten, mineralische Würze unterlegt. Komplex, engmaschige Textur, weiße Tropenfrucht, rassige Säurestruktur, feiner Zitristouch im Abgang, feine Noten von Orangen auch im Abgang, zeigt gute Länge, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting: Kamptal-DAC-Reserve 2010; 25.11.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Naturkork
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in