92 Punkte

Funkelndes, intensives sattes Strohgelb mit grünen Nuancen. Kompakt und verwoben beim Auftakt in der Nase, zeigt Noten nach getrockneten Tomaten, Mirabellen, etwas weißem Pfirsich und Spargel. Am Gaumen stoffig, wirkt wie aus einem Guss, viel gelbe Frucht, breitet sich satt aus, verwoben, im hinteren Verlauf dezente Reifenoten, lange und ruhig dahinfließend, im Rückhall wieder viel Frucht.

Tasting: Sauvignon blanc International
Veröffentlicht am 18.04.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Bezugsquellen
Richter, Hersbruch; Bergwein, München;
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in