88 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, Wasserrand. In der Nase feine Lakritze, feiner Balsam, Lebkuchengewürze, reife Zwetschken. Am Gaumen feiner Kakaoanklang, feste Tannine, Weichseln, wirkt noch etwas rau, gutes Potenzial, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Zweigelt Grand Prix 2005
Veröffentlicht am 30.12.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in