95 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines Nougat, zarte Holzwürze, ein Hauch von Cassis und Brombeeren, mit reifen Zwetschken unterlegt, kandierte Orangenzesten. Stoffig, elegant, feine Kirschfrucht, dezente Süße, runde, tragende Tannine, mineralisch und anhaftend, saftiger Nachhall, verfügt über sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Burgenland Spezial 2019 – Best of Blaufränkisch; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 8/2019, am 21.11.2019
Ältere Bewertung
93
Tasting: Rotweinguide 2019
(93 - 95)
Tasting: Weinguide 2018/19

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.kerschbaum.at
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in