94 Punkte

tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe. In der Nase süßes Konfit, feine Gewürzanklänge, Vanille, Orangenzesten, noch etwas verhalten. Am Gaumen gute Komplexität, dunkle Beeren, feines Tanninkleid, extraktsüßer Nachhall, bleibt sehr gut haften, frisches Waldbeerkonfit im Abgang, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2009, am 09.12.2009
Ältere Bewertung
93
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in