93 Punkte

Dunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, breiterer Wasserrand. In der Nase feines Zwetschken konfit, Orangenschalen, zarte Gewürz anklänge, dunkle Beerenfrucht, tabakig-zedrige Anklänge. Am Gaumen sanftig, elegant, zart nach Nougat, feines Zwetschkenkonfit, präsente Tannine, die dem Wein eine gute Länge geben, extraktsüßer Nachhall, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2009, am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in