88 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase feine Herzkirschen und Brombeerfrucht. Am Gaumen frische Struktur, mittlerer Körper, zarte tabakige Würze, rotbeerige Nuancen.

Tasting: Winzer des Jahres
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2007, am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch

Erwähnt in