95 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Gewürznuancen, schwarze Beerenfrucht, etwas Lakritze, Bergamotte, floraler Touch, kandierte Zitruszesten. Saftig, straff, elegant, nussige Aromen, Brombeeren im Abgang, bleibt lange anhaltend, vielseitiger Sortenvertreter mit sicherem Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2020 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.11.2019
Ältere Bewertung
95
Tasting: Burgenland Spezial 2019 – Best of Leithaberg & Neusiedlersee
(94 - 96)
Tasting: Weinguide 2019/20

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.paul-achs.at
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in

News

Clemens Unterreiner präsentiert »Papageno«-Wein

Der weltbekannte Bariton hat zusammen mit Spitzenwinzer Paul Achs einen St. Laurent kreiert. Ein Teil des Erlöses kommt den »Hilfstönen« zu Gute.

Blaufränkisch Ried Golser Ungerberg

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht