94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Noch etwas zurückhaltend, dunkles Waldbeerkonfit, ein Hauch von Brombeeren, Kräuter, tabakige Nuancen, dunkle Mineralität. Straff, engmaschig, feine schwarze Beerenfrucht, feine, gut integrierte Tannine, dunkle Schokolade im Abgang, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Blaufränkisch & Lemberger – Ein würziger Charakter; 12.07.2017 Verkostet von: Peter Moser, Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Bezugsquellen
www.paul-achs.at
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in