93 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. In der Nase mit zarter Kräuterwürze unterlegte reife Kirschenfrucht, zart nach frische Pflaumen, tabakig-mineralischer Touch. Ausgewogen, angenehmes Waldbeerkonfit, mittlerer Körper, Kirschenfrucht auch im Abgang, finessenreich und balanciert.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in