92 + Punkte

Noch etwas hefig im Duft, die Frucht bleibt auch bei intensiver Luftzufuhr eher verschlossen. Etwas weißfleischiger Pfirsich. Im Mund mit geschmeidigem Auftakt, einer zarten Schicht sehr feiner Phenole, mit lebendigem Säurerückgrat und prägnant mineralischer Zuspitzung im Abklang.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Noch etwas hefig im Duft, die Frucht bleibt auch bei intensiver Luftzufuhr eher verschlossen. Etwas weißfleischiger Pfirsich. Im Mund mit geschmeidigem Auftakt, einer zarten Schicht sehr feiner Phenole, mit lebendigem Säurerückgrat und prägnant mineralischer Zuspitzung im Abklang.
Bechtheim Geyersberg Riesling trocken
92.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
8 Monate Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in