90 Punkte

Fruchtiges Bouquet mit Noten von reifem Apfel und Birne sowie Mandarine und Grapefruit. Dazu eine feine kräutrige Würze. Am Gaumen feingliedrig, mit reifer Säure und Aromen von Aprikose sowie Apfel und Agrumen. Mineralisch anmutender mittellanger Abgang.

Tasting: Riesling Sylvaner Trophy 2021 ; Verkostet von: Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 06.10.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling Sylvaner
Alkoholgehalt
11%
Ausbau
6 Monate Stahltank
Verschluss
Kork

Erwähnt in