90 Punkte

Zart schimmerndes Strohgelb mit grünen Reflexen. Ausgeprägte Aromen nach reifer Williambirne, dazu kandierte Orangenschalen, Kräuterverbene und etwas Wachs im Hintergrund. Zeigt sich anfangs mit guter Frische und knackiger Säure, wirkt etwas rustikal im Körper und verläuft mit gutem Druck, spiegelt die Nase im Nachhall wider.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
1 Jahre Tonneaux Fass
Verschluss
Glas

Erwähnt in