89 Punkte

Buttrig, nachgerade sahnig im Duft, dazu eine beerige Spätlesefrucht. Im Mund straff und fast schon streng, kernige Säure, betont trocken abgestimmt, mit kraftvollem Körper bei eher dezenter Gaumenfrucht. Stoffige Gaumenmitte, sogar leicht adstringierend. Im Abgang dann geschmeidig.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in