89+ Punkte

Gewürz- und Holznelke verbinden sich mit reifer Kirsche, etwas Blutorange und Liebstöckel. Für einen Jahrgangstyp aus 2018 noch mit gut balancierender Säure in einem kräftigen Konstrukt mit kompakten Gerbstoffen. Bodenständiger Typ, der kräftiges Essen verträgt.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in