92 Punkte

Erde, Kreide und etwas getrocknete Zitronenschale sind subtil auf der Nase und frisch am schlanken Gaumen, der dennoch Körper und Struktur zeigt. Feine ein Cremigkeit und die Reinheit und Frische der Frucht kommen durch brut zero so richtig zur Geltung. Weiter so .

Tasting: Sparkling Special 2019 ; Verkostet von: Gerhild Burkard, Benjamin Herzog, Othmar Kiem, Peter Moser, Ulrich Sautter, Simon Staffler
Veröffentlicht am 21.11.2019

FACTS

Kategorie
Sekt
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in