90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase typische Anklänge von Eibisch, ein Hauch von Rosenöl, etwas Grapefruitzesten. Am Gaumen elegant, sehr gut eingebetteter Restzucker, florale Nuancen, cremige Textur, feine Säurestruktur, harmonisch, bleibt gut haften, nicht laut, sondern fein, hat gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gewürztraminer
Alkoholgehalt
13%
Qualität
lieblich
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in