Sterne

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Einladender Duft nach gelbem Apfel, etwas Blütenhonig, zart nach Mango, feine Mandarinenzesten. Saftig, elegant, facettenreiche Säurestruktur, mineralisch-salzig, Pfirsichnoten im Abgang, Zitrus im Nachhall, vielseitig einsetzbar.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2019 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 04.07.2019
Ältere Bewertung
91
Tasting: Weinguide 2019/20

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in