93 Punkte

Ausgeprägte Mineralnoten im Duft, feuchter Stein, und dazu florale Aromen: Veilchenpastille. Etwas Schmelz im Auftakt, aber dann durch die markante, fast elektrisierende Säure eine erstaunlich wenig süß wirkende Struktur. Stoffig, ernsthaft, für Jahrzehnte.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7.5%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in