85 Punkte

kräftiges Rubingranat, zarte violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart nach Dörrzwetschken, vegetale Würze, etwas Nougat unterlegt. Eher schlank und rotbeerig, frisch strukturiert, Erdbeerkonfitüre im Abgang, zart blättriger Touch im Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blauer Portugieser
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in