(95 - 97) Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Reife Tropenfrucht, zart nach Papaya, Blütenhonig, Wiesenkräuter, mit eingelegter Mango unterlegt. Gute Komplexität, engmaschig, feine Würze, gut integrierter Säurebogen, zurückhaltende Extraktsüße im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Reife Tropenfrucht, zart nach Papaya, Blütenhonig, Wiesenkräuter, mit eingelegter Mango unterlegt. Gute Komplexität, engmaschig, feine Würze, gut integrierter Säurebogen, zurückhaltende Extraktsüße im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.
Morillon Vulkanland Steiermark DAC Ried Moarfeitl GSTK
(95 - 97)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Morillon
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in