91 Punkte

Mittleres Rubingranat, violette Reflexe. breitere Randaufhellung. Tabkige Würze, florale Nuancen, ein Hauch von Lakritze, Brombeerkonfit unterlegt, kandierte Orangenzesten. Straff, rotbeerig, engmaschig, feine Säurestruktur, dezenter Gerbstoff im Abgang, salzig, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting: Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in