95 Punkte

Leuchtendes Gelbgold. Feine Nuancen von reifem Steinobst, frische Mandarinenzesten, angenehmer Honigtouch, vollreife Marillen. Saftig, elegant, sehr gut integrierte Süße, ungemein harmonisch, von einer finessenreichen Säurestruktur getragen, gelbe Tropenfrucht im Abgang, Honig im Nachhall, hat Potenzial für viele Jahrzehnte.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Alkoholgehalt
9%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in