92 Punkte

Ein betont blumiger Sortentyp hinter holzwürzigen Noten, fast schon Lavendel. Am Gaumen mit weichem und moligem Auftakt, dann balanciert Stoffigkeit den vollen, fast etewas breiten Körper. Lange homogen bleibend in den Aromen und in der fülligen Struktur. Ein kraftvoller Chardonnay, der vom Holz Fassung bekommen hat.

Tasting: Chardonnay Trophy Deutschland 2019; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2019, am 28.05.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
500-l-Fass, Teilbarrique
Bezugsquellen
www.weingut-neiss.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in