93 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Zwetschken, ein Hauch von Feigen, dunkle Beeren, kandierte Orangenzesten klingen an. Saftig, rote Kirschen, Preiselbeeren, frisch strukturiert, mineralisch-salzig im Abgang, lebendig und anhaftend, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting : Rotweinguide 2022 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2021
de Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Zwetschken, ein Hauch von Feigen, dunkle Beeren, kandierte Orangenzesten klingen an. Saftig, rote Kirschen, Preiselbeeren, frisch strukturiert, mineralisch-salzig im Abgang, lebendig und anhaftend, wird von Flaschenreife profitieren.
Blaufränkisch Leithaberg DAC Ried Poschen
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
12 Monate 500-l-Fass, 11 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in