93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Reife Zwetschken, ein Hauch von Feigen und Nougat, kandierte Orangenzesten, attraktives, gut gereiftes Bukett. Saftig, elegant, gute Komplexität, Brombeerfrucht, mineralisch und frisch, schokoladiger Touch im Abgang, ein ausgewogener Speisenbegleiter mit perfekter Trinkreife.

Tasting: Roter Leithaberg & DAC reif und mit Lage ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.nehrer.at

Erwähnt in