92 Punkte

Im Duft findet man Noten von geröstetem Sesam, Kräutern und Blattgrün. Im Mund setzt der Wein mit leichter Geschmeidigkeit an, zeigt sich dann stoffig, ungekünstelt, gut in der Proportion, das tragende Säuregerüst ist reif und sehr gut eingebunden, ein fränkisch trockener Silvaner, leicht, aber auch dicht, mit bester Perspektive. Endet betont salzig.

 

Tasting : Der Silvaner Kabinett und seine Nachfolger ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Im Duft findet man Noten von geröstetem Sesam, Kräutern und Blattgrün. Im Mund setzt der Wein mit leichter Geschmeidigkeit an, zeigt sich dann stoffig, ungekünstelt, gut in der Proportion, das tragende Säuregerüst ist reif und sehr gut eingebunden, ein fränkisch trockener Silvaner, leicht, aber auch dicht, mit bester Perspektive. Endet betont salzig.
Wirmsthaler Scheinberg Silvaner trocken
92
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Silvaner

Erwähnt in