92 + Punkte

Im Duft: Blattgrün, Heu und Muschelkalkrauchnoten. Im Mund mit getragenem, aber dennoch nicht breitem Fond, zarten Phenolen, mit deutlich mineralischer Prägung bei schlanker Verdichtung, der saftige Säurenerv gibt dem komplett trocken ausgebauten Wein zusätzliche Pikanz, im Alkohol Kabinett, im Extrakt GG, ein Wein mit superbem Potenzial.

Tasting : Der Silvaner Kabinett und seine Nachfolger ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Im Duft: Blattgrün, Heu und Muschelkalkrauchnoten. Im Mund mit getragenem, aber dennoch nicht breitem Fond, zarten Phenolen, mit deutlich mineralischer Prägung bei schlanker Verdichtung, der saftige Säurenerv gibt dem komplett trocken ausgebauten Wein zusätzliche Pikanz, im Alkohol Kabinett, im Extrakt GG, ein Wein mit superbem Potenzial.
Ramthaler St. Klausen Silvaner trocken
92.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Silvaner

Erwähnt in