92 Punkte

Rauchiger, holzgeprägter Duft, Räucherspeck, aber auch Waldbeeren und Holunder. am Gaumen sehr geschmeidig, Tannin wie Samt und Seide, reife, »warme« (aber nicht hitzige) Frucht, hinter den polierten Tanninen viel Saft und Frucht. Am Gaumen ist die Holzprägung eher sturkturell als aromatisch wirksam. Sehr gute Länge, sehr gute Prognose!

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sauter
Veröffentlicht am 19.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.nauerth-gnaegy.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in