87 Punkte

Angenehme Spätburgundernase, Kirsche, Zwetschgen, Speck. Feinwürzig. Frischer Auftakt, die Säure ist ausgewogen. Leichter Gerbstoffgrip. Die Frucht ist ausgeprägt und süß. Ein angenehmer und typischer Spätburgunder.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in